Kreativwettbewerb

Der Kreativ Wettbewerb der Schreinerinnung Kulmbach...

...ist ein Wettbewerb zur Nachwuchsgewinnung.

Hier geht es gezielt darum den Schülern den Beruf des Schreiners vorzustellen und Ihre Kreativität und „Eignung“ als Schreiner zu testen.

Die Innung besucht jedes Jahr Schulen im Landkreis und Umgebung darunter die

  • MS Mainleus,
  • MS Neudrossenfeld,
  • MS Neuenmarkt,
  • MS Hans – Edelmann – Schule KU,
  • Realschule KU,
  • MS Stadtsteinach und die
  • MS Marktleugast
  • Gesamtschule Hollfeld 
  • MS Max – Hundt – Schule KU

Mit Hilfe einer Präsentation mit vielen Bildern wird den Schülern den Beruf des Schreiners vorgestellt. Diese können sich dann mit sämtlichen Fragen rund um den Beruf und die Ausbildung an uns wenden.

Danach wird den Schülern der Wettbewerb erklärt.

Die Schüler können sich in Gruppen von 1 – 4 Personen zusammenschließen und mit Hilfe der „Tasche“ ein Werkstück gestalten. Diese Taschen enthalten verschiedene kleine Materialien: Holzklötzchen und -platten, Glasscheiben, Schrauben, Kleber,... und werden gleich an interessierte Schüler mitgegeben. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Neben dem kreativem Werkstück und der zugehörigen Beschreibung gilt es dann auch noch eine Arbeitsprobe zu fertigen. Das findet an der jährlichen Ausbildungsmesse in der Berufsschule in Kulmbach statt. Hier müssen alle Schüler das vorgegebene Stück bauen. Anhand einer fairen Berechnungsformel fließen alle Wettbewerbsteile dann in die Bewertung mit ein bis letzlich die Sieger gekührt werden können.

 

Hier gehts zu weiterern Infos zum Kreativwettbewerb 2019